LIGHTS THEME


        Mascha Kaléko
        Liebst du mich eigentlich?
        Das Schönste aus den Briefen an ihren Mann

        »Mascha konnte Chemjos Abwesenheit nicht überleben.
        Sie waren einfach eine Einheit, nicht Mann und Frau, nicht
        Bruder und Schwester, von all dem waren sie auch etwas -,
        aber das Unsagbare und Einmalige war das tiefe und nie
        unterbrochene Einverständnis in jedem Blick und
        jedem Augenblick.«

        Mit diesen Worten beschrieb Suse Weltsch, die älteste und engste
        Freundin der Dichterin, die Liebe zwischen Mascha Kaléko und
        ihrem zweiten Ehemann, dem Komponisten Chemjo Vinaver.
        Ihre zahlreichen Europareisen dokumentierte die Schriftstellerin in
        ihren Briefen fast akribisch für ihren Mann. Dabei geht es nicht nur
        um große Gefühle. Banalitäten des Alltags sind ebenso wichtig wie
        die Auseinandersetzung mit der alten Heimat, aber auch das
        »Heimwehnach den Temps perdus«. Mascha Kalékos Melancholie
        und ihr Witz, die man aus den Gedichten kennt, treffen auch in
        dieser Textform mitten ins Herz.

        Deutscher Taschenbuch Verlag
        Originalausgabe 160 Seiten        
        Herausgegeben von Giesele Zoch-Westphal
        und Eva-Maria Prokop
        Januar 2015

        ISBN 978-3-423-28039-6
        Euro 9,90 [D] 10,20 [A]
        sFr 14,90

 NEU  

Liebst du mich eigentlich?


Mascha Kaléko
Liebesgedichte
Mascha Kalékos schönste Liebesgedichte

Mascha Kalékos Verse treffen den Leser immer mitten ins Herz - ganz
besonders aber ihre Liebeslyrik. Die vorliegende Auswahl versammelt
Texte aus den frühen Jahren im Berlin der 1930er-Jahre, aus dem
New Yorker Exil und aus Jerusalem, der letzten Lebensstation, in der
viele Texte entstanden, die erst posthum veröffentlicht wurden.

Erstmals sind in einer Sammlung von Liebesgedichten auch Texte
und Entwürfe aus dem Nachlass enthalten, die bisher nur in der
Gesamtausgabe der Werke und Briefe zugänglich waren.

Deutscher Taschenbuch Verlag
Originalausgabe 160 Seiten
November 2015

ISBN 978-3-423-42829-3
Euro 7,99 [D] 7,99 [A]  
sFr 9,90

 NEU 

  Liebesgedichte

        Mascha Kaléko
        Sei klug und halte dich an Wunder
        Gedanken über das Leben
        Mascha Kalékos Rezepte fürs Leben
        Eine wunderbare Lektüre, die amüsiert,
        Mut macht und zum Nachdenken einlädt.

        Deutscher Taschenbuch Verlag
        Originalausgabe 176 Seiten        
        Herausgegeben von Giesele Zoch-Westphal
        und Eva-Maria Prokop
        Oktober 2013

        ISBN 978-3-423-14256-4 
        Euro 7,90 [D] 8,20 [A]
        sFr 11,90   

  

sei_klug_und_halte_dich_an_wunder_gross


Mascha Kaléko
Sämtliche Werke und Briefe in vier Bänden
Herausgegeben und kommentiert von Jutta Rosenkranz
Übersetzung der fremdsprachigen Briefe und Textstellen: 
Britta Mümmler und Efrat Gal-Ed

Deutscher Taschenbuch Verlag
Originalausgabe 4068 Seiten
Redaktion und Transkription des Briefbestandes:
Eva-Maria Prokop
Oktober 2012

ISBN 978-3-423-59086-0  
Euro 198,00 [D] 203,60 [A]  
sFr 248,00   

 


Sämtliche Werke und Briefe in vier Bänden


        Mascha Kaléko
        Sämtliche Werke und Briefe in vier Bänden
        Studienausgabe.
        Herausgegeben und kommentiert von Jutta Rosenkranz
        Übersetzung der fremdsprachigen Briefe und Textstellen: 
        Britta Mümmler und Efrat Gal-Ed

        Deutscher Taschenbuch Verlag
        Originalausgabe 4068 Seiten
        Redaktion und Transkription des Briefbestandes: 
        Eva-Maria Prokop
        Oktober 2012

        ISBN 978-3-423-59087-7 
        Euro 78,00 [D] 80,20 [A] 
        sFr 99,00   

 


Sämtliche Werke und Briefe in vier Bänden


Mascha Kaléko
Die paar leuchtenden Jahre
Mit einem Essay von Horst Krüger
Herausgegeben und mit einer Biographie von Gisela Zoch-Westphal

Deutscher Taschenbuch Verlag
368 Seiten

ISBN 978-3-423-13149-0
Euro 9,50 [D] 9,80 [A]
sFr 16,80   

 

13149 

        Mascha Kaléko
        Mein Lied geht weiter
        Hundert Gedichte
        Herausgegeben von Gisela Zoch-Westphal

        Deutscher Taschenbuch Verlag
        160 Seiten

        ISBN 978-3-423-13563-4 
        Euro 6,00 [D] 6,20 [A] 
        sFr 10,80       

13563


Mascha Kaléko
In meinen Träumen läutet es Sturm
Gedichte und Epigramme aus dem Nachlaß

Deutscher Taschenbuch Verlag
192 Seiten

ISBN 978-3-423-01294-2
Euro 8,00 [D] 8,30 [A]
sFr 14,30  

  

 1294

 

        Jutta Rosenkranz
        Mascha Kaléko
        Biografie
        Mit 26 s/w-Abbildungen

        Deutscher Taschenbuch Verlag 
        300 Seiten

        ISBN 978-3-423-24591-3 
        Euro 14,50 [D] 15,00 [A] 
        sFr 25,20

             

 

24591 

 

Mascha Kaléko
Das lyrische Stenogrammheft.Kleines Lesebuch für Große

Rowohlt Verlag [rororo]
176 Seiten

ISBN 978-3-499-11784-8
Euro 7,95
sFr 15,00        

       

Das lyrische Stenogrammheft 


        Mascha Kaléko
        Verse für Zeitgenossen
        Herausgegeben von Gisela Zoch-Westphal

        Rowohlt Verlag [rororo]
        128 Seiten

        ISBN 978-3-499-14659-6
        Euro 5,95
        sFr 10,90   

 

Verse für Zeitgenossen 

 

Mascha Kaléko spricht Mascha Kaléko (CD)
Interview mit mir selbst • Quasi ein Januskript • Alle Mütter •
Alle sieben Jahre • Träumer mittleren Alters • Einmal sollte man •
Ein kleiner Mann stirbt • Das Ende vom Lied • Sozusagen ein Mailied •
New Yorker Sonntagskantate • Fast ein Gebet  • Weil du nicht da bist •
Kurzes Gebet • Wiedersehen mit Berlin •  Kein Kinderlied •
Temporäres Testament

Gisela Zoch-Westphal und Gerd Wameling
führen durch Leben und Werk der bekanntesten deutschsprachigen
Lyrikerin des 20. Jahrhunderts

Hanne Wieder singt Chansons nach Texten von Mascha Kaléko
Das letzte Mal • Jugendliebe A. D • Der nächste Morgen • Kurzer Epilog 
Deutsche Grammophon
2 CDs

ISBN 978-3-8291-1877-4
Euro 16,99 [D] 19,99 [A]
sFr 25,00
 

Mascha Kaleko spricht Mascha Kaleko

  

        Andreas Nolte
        »Mir ist zuweilen so als ob das Herz in mir zerbrach«
        Leben und Werk Mascha Kalekos im Spiegel
        ihrer sprichwörtlichen Dichtung

        Peter Lang Verlag, Bern 2003
        327 Seiten

        ISBN 3-03910-095-5
        Euro 58,60 [D] 60,30 [A]
        sFr 85,00
        (€ 8.- Portokosten aus den USA) 

     

Mir ist zuweilen als ob mir das Herz zerbrach

  

»Ich stimme für Minetta Street«
Festschrift für Mascha Kaléko zum 100. Geburtstag
Hrsg. von Andreas Nolte
University of Vermont, 2007

ISBN 0-9770731-8-1
kostenlos zu beziehen direkt über Andreas Nolte:
runswiftly@gmail.com   
(€ 8.- Portokosten aus den USA)  

       

nolte_2

       

        »No matter where I travel, I come to Nowhereland«

        The poetry of Mascha Kaléko

        Translated and Introduced by Andreas Nolte 

        The University of Vermont, 2010

 

        ISBN 978-0-9817122-6-0

        kostenlos zu beziehen direkt über Andreas Nolte:
        runswiftly@gmail.com  (€ 8.- Portokosten aus den USA)

 

MK_Cover_Nolte